IRASHAIMASE!

Herzlich willkommen!

Wir, die Familie Suzuki, betreiben in dritter Generation Gastronomie in Japan und Deutschland.

In Tokio hat unsere Familie ein weiteres Restaurant ACACIA – benannt nach dem schönen Akazienbaum.

Die Japanische Küche und das Wohl unserer Gäste sind unsere Leidenschaft und es ist uns eine große Freude, Sie im ACACIA Münster bekochen zu dürfen.

Wichtiger Hinweis!

Liebe Gäste,

 

natürlich waren die letzen Wochen ganz sicher für alle schwierig. Die Gastronomie ist davon nicht ausgenommen und teilweise schwer getroffen. Das Acacia hat Dank Ihnen und Dank der guten Annahme des Ausser-Haus Geschäftes die Krise bisher viel besser überstanden als erwartet. Daher möchten wir uns zunächst für die Unterstützung in den letzten Wochen bei Ihnen bedanken. 

Nachdem nun absehbar ist, dass diese Veränderungen vermutlich längerfristig anhalten, machen auch wir, die Familie Suzuki und das Team Acacia uns verstärkt Gedanken, wie es für uns und unsere Gäste in Zukunft weiter gehen kann und wird. 

Das Vater-Sohn-Gespann wird es leider in der gewohnten Form so wohl nicht mehr geben. 

Vollkommen unabhängig von der Situation um die Pandemie, möchte unser Vater sich schon länger aus dem Tagesgeschäft zurückziehen und seinen wohlverdienten Ruhestand geniessen. Wir tüfteln fleissig an neuen Plänen, lassen uns inspirieren und sammeln Ideen für ein neues Konzept. 

Vor dem Hintergrund der nach wie vor unsicheren Situation und der zahlreichen Auflagen und Vorgaben, haben wir uns daher dafĂĽr entschieden, uns zunächst weiter auf das Ausser-Haus Geschäft zu konzentrieren. Es wird zeitnah neue Gerichte auf der Karte – zum abholen – geben. 

Wie gewohnt können Sie daher weiter unsere Gerichte abholen und mit nach Hause nehmen. 

Wir beobachten die weitere Entwicklung und freuen uns, Sie weiterhin an unserer Plexiglasscheibe begrüssen zu dürfen 🙂

– Ihr Acacia-Team