IRASHAIMASE!

Herzlich willkommen!

Wir, die Familie Suzuki, betreiben in dritter Generation Gastronomie in Japan und Deutschland.

In Tokio hat unsere Familie ein weiteres Restaurant ACACIA – benannt nach dem schönen Akazienbaum.

Die Japanische Küche und das Wohl unserer Gäste sind unsere Leidenschaft und es ist uns eine große Freude, Sie im ACACIA Münster bekochen zu dürfen.

Wichtiger Hinweis!

Liebe Gäste,

es gibt Neuigkeiten aus dem Acacia! Wir freuen uns heute mitteilen zu können, dass wir am 19.10.21 wieder mit unserem Außer-Haus Verkauf starten werden.

Nun jedoch mit verlängerten Öffnungszeiten und zwar von 17:00-20:30, vorläufig täglich von Dienstag-Samstag.

Es gibt einige neue Gerichte und Änderungen, diese können auf unserer Homepage und bei muenster-isst.de eingesehen werden. 

Nach längerem Hin,-und Her haben wir uns entschlossen, keinen Mittagstisch mehr anzubieten. 

Außerdem möchten wir mitteilen, dass wir ab Januar 2022 mit einem neuen Restaurant Konzept an den Start gehen.

Einmal wöchentlich öffnet das Acacia seine Pforten und bietet exklusiv für max. 10 Personen ein mehrgängiges, saisonal wechselndes Omakase Menu an (p.P 120€)

Beginn jeweils samstags um 19:00, für die verfügbaren Termine im Januar nehmen wir ab sofort Reservierungen an. 

Toshi Suzuki, der in renommierten Häusern gelernt und gekocht hat, möchte sein Wissen, Können und seine Begeisterung für gutes Essen an diesen Abenden teilen. Unaufgeregt, ohne Spielereien, ehrliche Produktküche mit japanisch-europäischer Prägung. 

Wir freuen uns auf Sie!

– Ihr Acacia-Team